Bernhard Häussner

Software installieren in OpenSUSE - war niemals einfacher

08.03.2009, 16:28

Wenn mir auch einige Dinge an meinem neuen System noch nicht so gut gefallen, sehr gut finde ich die Möglichkeiten zum Installieren von neuer Software.

Musste man früher noch langwierig den Paketmanager laden und sämtliche Community-Repositories laden, nur um ein einziges Paket zu suchen und dann vielleicht doch nicht zu finden, reicht nun für Standardpakete das klassische Softwaremanagement mit wenigen Repositories (läd viel schneller).

Bei spezieller Software bietet sich die Software-Suche an, mit der man für fast alles 1-Klick-Installationen findet. Sogar in den Google-Suchergebnissen habe ich schon direkt eine 1-Klick-Installation gefunden. Fast schon beängstigend Umweg los.

Sogar auf der CLI ist das Installieren einfach. Tippt man einen Befehl ein, der nicht installiert ist, wird das sofort angezeigt mit dem Befehl zum installieren. Besser geht es fast gar nicht.

So muss man hoffentlich nicht oft nach Abhängigkeiten suchen, um dann Sachen selber bauen zu können.

Tags:
Kurze URL http://1-co.de/b/t. Post to twitter

Kommentare

keine





 
Χρόνογραφ
© 2008-2017 by Bernhard Häussner - Impressum - Login
Kurz-Link zu dieser Seite: http://1-co.de/b/t