Bernhard Häussner

Pimp deine MOTD

26.01.2010, 10:50

Jedes mal, wenn man eine Shell öffnet und sich einloggt, begrüßt die Message of the Day. Diese habe ich mit einem „coolen“ Schriftzug „aufgewertet“.

Viele Systemadministratoren lassen die MOTD einfach leer. Ich habe bisher meist einen Begrüßungssatz hineingesetzt, so dass ich (und andere), beim Arbeiten an vielen Computern gleichzeitig über remote shells, wie ssh, leichter die Übersicht behalten kann. Bei Computern, die von vielen verschiedenen Anwendern benutzt werden (z.B. an der Uni) findet man dort Benutzungsregeln, Hinweise auf Downtime und was die IT-Abteilung gerade neues installiert hat. Wenn der Administrator einen Clown gefrühstückt hat, auch mal einen guten Witz.

Als ich vor kurzem frisch eingeloggt auf ein langwieriges rekursives grep wartete, habe ich mir nach einem Routinecheck sämtlicher Logfiles beim Betrachten der nicht sehr kreativen MOTD gedacht, ich könnte sie doch etwas ausschmücken, „make it pop out“, damit die Programmierer zu Beginn ihrer Arbeit motivierend begrüßt werden.

Wie wäre es mit einem ASCII-Art-Schriftzug? Bei Google ganz oben stand der ASCII-Generator. Man kann bei diesem Generator auch eine Schrift „_all fonts with your text_“ auswählen, sodass man nicht ständig klicken muss. Damit die Chefetage nicht die ganze IT-Fraktion als kindisch abstempelt, wählte ich die Schrift „big“.

Dann habe ich mir kurz die Privilegien verschafft, um die /etc/motd zu bearbeiten, und siehe da... jeder, der sich seither auf dem Server tummelt, bekommt sein halbes Terminal mit einem protzigen Schriftzug vollgespammt. Das scheint glücklicherweise niemanden gestört zu haben... eher im Gegenteil. Zumindest passiert jetzt hoffentlich nicht mehr das wohl jedem bekannte „Oh ich habe gedacht ich arbeite auf Aquarium.Buckelwal und aus versehen auf Pool.Badeente die ganzen Backups gelöscht“. Und nicht vergessen:

 o8o      .                                   oooo                 .o. 
 `"'    .o8                                   `888                 888 
oooo  .o888oo    oooo d8b  .ooooo.   .ooooo.   888  oooo   .oooo.o 888 
`888    888      `888""8P d88' `88b d88' `"Y8  888 .8P'   d88(  "8 Y8P 
 888    888       888     888   888 888        888888.    `"Y88b.  `8' 
 888    888 .     888     888   888 888   .o8  888 `88b.  o.  )88b .o. 
o888o   "888"    d888b    `Y8bod8P' `Y8bod8P' o888o o888o 8""888P' Y8P 

Oh das ist ja zweideutig...

Kurze URL http://1-co.de/b/1c. Post to twitter

Kommentare

keine





 
Χρόνογραφ
© 2008-2017 by Bernhard Häussner - Impressum - Login
Kurz-Link zu dieser Seite: http://1-co.de/b/1c